STRETCH & RELAX – Pilates Child’s Pose / Pilates Position des Kindes

pos.desKindes02Die Übung „Pilates Child’s Pose“ / „Position des Kindes“ ist eine Ruhe-Übung, die im Yoga und im Pilates-Training Anwendung findet. Die Übung dient der Entspannung und der Dehnung.

 

Anwendungsmöglichkeiten

  • nach langer stehender oder sitzender Tätigkeit, um den Rücken zu entspannen
  • nach dem Aufstehen am Morgen
  • vor dem Training, um zur Ruhe zu kommen und vom Alltag abzuschalten
  • nach dem Training und verschiedenen Übungen. Vorallem nach Übungen, die den Rücken kräftigen, um ihn anschließend zu entspannen und zu dehnen. Pilates-Übungen nach denen du die Position des Kindes einnehmen kannst sind z.B.: der Schwan, der Schwimmer oder Beinzüge / Leg pull front
  • Die Übung hilft auch, um Ruhe in den Geist zu bringen, nach Stress und Anspannung und ist empfehlenswert gegen Müdigkeit.

Ausführung der Übung

  1. Beginne in einer knienden Position am Boden und bringe dein Gesäß langsam Richtung Fersen. Dabei sind die Knie leicht geöffnet.
  2. Leg den Oberkörper über den Oberschenkeln ab und bring deine Stirn zum Boden.
  3. Der Körper ruht nun auf Stirn und den Unterschenkeln.
  4. Du kannst die Arme ganz ruhig an der Seite neben dem Körper liegen lassen, oder die Arme lang nach vorne ausstrecken. Teste beide Varianten aus, um herauszufinden welche sich für dich am besten anfühlt und die meiste Ruhe, Entspannung und Dehnung für dich bringt.
  5. Atme ganz ruhig und gleichmäßig.
  6. Verweile solange in dieser Position wie es dir gut tut.

Beachte! Langsam die Position einnehmen, vor allem bei Knieproblemen.
Wenn es dir unangenehm ist, die Stirn auf dem Boden liegen zu haben, kannst du dir ein Kissen unter den Kopf legen. Solltest du dich in der Position im Bauchbereich eingeengt fühlen, kannst du die Knie weiter öffnen. Für mehr Komfort, kannst du ein Kissen oder ein zusammengerolltes Handtuch zwischen die Waden und die Oberschenkelrückseite legen.

Viel Spaß beim Entspannen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.